Klangschalen

 

Im Gesangsunterricht helfen Klangschalen (Therapieschalen von Peter Hess) beim Spüren und bei der Bewusstmachung von Muskulatur und Resonanzräumen. Statt dem Schüler zu sagen, dass die Muskulatur vibrieren soll, überträgt sich die Vibration von der Schale auf die Muskulatur. Dies ist wichtig, um gezielt verschiedene Klangfarben erzeugen zu können und Lautstärke der Stimme durch Atmung und Nutzung der Resonanzräume zu erlangen, statt die Stimme und die Artikulatoren zu überanstrengen.

 

Bei Mediationen finden Klangschalen ebenfalls Verwendung und werden teilweise auch zu thematischen Meditationen, die mit der Sprechstimme geführt werden, eingesetzt.

 

Meine Ausbildung als Klangschalenmassagepraktikerin habe ich bei Peter Hess gemacht, Meditationen zu schreiben und Gruppen oder Einzelpersonen zu führen bei Dr. Andrea Pach.

 

Was ist an einer Klangschale so besonders?

 

Die Schale besteht aus verschiedenen Metallen und jede hat ihre eigene Zusammensetzung, ein gewisses Gewicht, eine Dicke der Wände und des Bodens und natürlich eine gewisse Größe. Je nachdem wie die Schale gebaut ist, klingt und vibriert sie. Klangschalen verhalten sich anders als die meisten Instrumente, bezüglich des Zusammenklangs der Teiltöne der Obertonreihe, was auf das Gehirn eine entspannende Wirkung hat.

 

Nähere Informationen finden sich in einem Artikel von Wolfgang Saus.

 

Singing bowls

 

Singing bowls(Theraphy bowls by Peter Hess) help teaching how to sing in so far as they help to feel and become aware of the muscles and the resonant chambers. Instead of telling my students that the muscles should vibrate I let them feel the vibration that is transferred from the singing bowl to the muscles. The awareness and the feeling is important in order to able to produce many different colours and timbres with the voice. The volume of the voice should be achieved by correct breathing and using the resonance chambers instead of overworking the vocal chords. 

 

For meditation singing bowls are useful to raise the awareness and calmness of the group and are often also used along with the voice in meditations working on a certain topic.

 

My formation as a sing bowl massage practitioner was lead according to Peter Hess, writing meditations and leading groups was part of my formation with Dr. Andrea Pach.

 

What is so special about singing bowls?

 

The bowls are made of different types of metal and each one has their own mixture, weight, thickness of the walls and ground as well as size. Depending on these factors the vibration and sound differs. Singing bowls have a calming effact on the brain. More information about this can be found in an article by Wolfgang Saus.

 

 

 

 

  • Facebook Round
  • Soundcloud Basic Black
  • YouTube Round
  • Twitter Round
info(at)crackthefiresister.net

© 2020 CTFS